Zunächst wird es als Magie betrachtet – Physik am Rande der Innovation – Eine Buchbesprechung

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die großen Forscher, Entdecker und Wissenschaftler alles erreicht haben, was sie in der Vergangenheit hatten? Vielleicht würde ein Blick in die jüngste Vergangenheit und Gegenwart genügen. Wie möchten Sie auf der Suche nach Entdeckungen an den Rand der Erde gehen? Nun, es ist einfach so, dass ich ein sehr gutes Buch kenne, das Sie tatsächlich dorthin bringen wird. Nicht nur an einem Ort, sondern an vielen Orten auf der ganzen Welt, an denen großartige Entdeckungen gemacht wurden, Entdeckungen, die die wissenschaftliche Gemeinschaft erschütterten und unsere Denkweise veränderten und frühere Theorien und das Verständnis von allem, was ist, in Frage stellten.

Dies ist ein wunderbares Buch, und ich hatte das Vergnügen, es persönlich zu lesen. Heute befindet es sich in meiner persönlichen Bibliothek neben so vielen der populärsten wissenschaftlichen Bücher der größten Wissenschaftler unserer Zeit. Ja, ich empfehle Ihnen dringend, auch dieses Buch zu lesen. Der Name des Buches lautet:

„Der Rand der Physik – Eine Reise zu den Extremen der Erde, um die Geheimnisse des Universums zu entschlüsseln“ von Anil Ananthaswamy, Houghton Mifflin Harcourt Verlag, New York, NY, (2010), 322 Seiten, ISBN: 978-0-618-88468-1.

In dieser Arbeit lernt der Leser alle Geschichten hinter den Kulissen einiger der größten Wissenschaftler unserer Zeit, ihre Persönlichkeiten, Eigenheiten und Arbeitsmoral kennen. Dieses Buch wird jeden Wissenschaftler, zukünftigen Wissenschaftler oder Forscher inspirieren, der Abenteuer sucht, um wichtige Durchbrüche zu erzielen. Viele der Geschichten sind so erstaunlich, dass sie fast unglaublich sind. Tatsächlich hat der Autor sorgfältig Ereignisse und Geschichten ausgewählt, die in der Zeit eingefroren sind und für den Rest von uns surreal erscheinen.

Es gibt faszinierende Geschichten wie die Suche nach Neutrinos im tiefen Polareis weit unter der Erde. Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten in einer so rücksichtslosen und kalten Umgebung. Nun, Sie werden die Forscher treffen und kennenlernen, die dies ermöglichen. Es gibt Kapitel der großen Kosmologen und ihrer Teleskope und abgelegenen Orte, in denen sie alles über unser Universum zusammenfügen, was sie können. Der Autor führt Sie zum SETI-Projekt auf der Suche nach Außerirdischen und der potenziellen Chance auf Erstkontakt.

Es gibt Geschichten von Einstein, der solche abgelegenen Orte besucht, und das Zusammentreffen dieser großen Entdecker. Sie erhalten auch einen klaren Überblick über den rücksichtslosen (zeitweise) Wettbewerb in den Wissenschaften um Auszeichnungen und Nobelpreise in Physik. Dieses Buch ist mit vielen Informationen versehen, sodass der Leser die Theorien und Forschungen, die die Wissenschaftler in diesen abgelegenen Teilen der Welt durchführen, genau nachvollziehen kann. Ich hoffe, Sie werden dieses Buch genauso genießen wie ich.

Schreibe einen Kommentar