Bei kardiovaskulärer Fitness geht es um Physik, nicht um Körperbau

Wenn Menschen an kardiovaskuläre Fitness denken, stellen sie sich oft einen jungen Mann mit 6er-Pack Bauchmuskeln und kräuselnden Muskeln vor. Sie finden ihn auf Werbespots, die nach dem neuesten Powerdrink, einer Diätpille oder einem enorm teuren Trainingsgerät suchen. Alle werben: „Du wirst auch so aussehen wie ich!“ In Wahrheit haben Crash-Diäten und unrealistische Trainingsroutinen sehr wenig mit Fitness zu tun. Wahre Fitness hat mehr mit Physik zu tun als mit Körperbau. Was bedeutet kardiovaskuläre Fitness? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir sie definieren.

Die Zentren für Krankheitskontrolle definieren kardiovaskuläre Fitness als „die Fähigkeit des Körpers, Sauerstoff aufzunehmen, zu transportieren und zu nutzen“. * 1 Mit anderen Worten, nutzt Ihr Körper Sauerstoff effizient? Berücksichtigen Sie die Faktoren, die die Sauerstoffeffizienz beeinflussen.

* Wie Sauerstoff in das System gelangt

* Sauerstoff im Blutkreislauf

* Ware und Riss auf dem System

* Herzstärke

Wie Sauerstoff in das System gelangt

Raumluft enthält nur 16% Sauerstoff. Beim Einatmen gelangt Sauerstoff in die Lunge und gelangt durch einen Gasaustausch in den Blutkreislauf. Wenn Sie jedoch durch beschädigte Lungen atmen, nimmt der Prozentsatz des im Blutstrom absorbierten Sauerstoffs dramatisch ab. Umgekehrt werden Kohlendioxid und andere Abgase nicht effektiv ausgeatmet und sammeln sich im Körper an.

Sauerstoff im Blutkreislauf

Komponenten im Blut, die als Hämoglobin oder rote Blutkörperchen bezeichnet werden, sammeln Sauerstoffmoleküle in der Lunge und transportieren sie durch den Körper. Hämoglobin tauscht Sauerstoff gegen Kohlendioxidmoleküle aus und transportiert sie dann zurück in die Lunge. Unterwegs werden auch Fette, Zucker und Plaques aufgenommen. Diese Komponenten sind ähnlich wie Schlamm klebrig und haften an den Gefäßwänden. Dies verengt den Durchgang, wodurch die Wände geriffelt und hart werden und der Druck erhöht wird, der erforderlich ist, um das Blut durch die engen Öffnungen zu bewegen. Dies belastet das Herz, da es Schwierigkeiten hat, den Blutdruckanstieg aufrechtzuerhalten.

Ware und Tara auf dem System

Von dem Moment an, in dem du gezeugt wurdest, bis du stirbst, ist dein Herz in Bewegung. Schlagen Sie durchschnittlich 80 Schläge pro Minute, 4.800 Schläge pro Stunde, 115200 Schläge pro Tag und 42.076.800 Tiere pro Jahr, ohne Pause. Nach 50 Jahren schlägt Ihr Herz durchschnittlich 2.103.840.000 Mal ohne Pause. Vorbeugende Wartung ist ein Schlüsselelement, um den Körper reibungslos laufen zu lassen und sich großartig zu fühlen.

Herzstärke

Alle Muskeln haben eines gemeinsam. Wenn Sie es nicht benutzen, verlieren Sie es. Wenn Sie Ihren Herzmuskel nicht trainieren, kann er den Muskeltonus verlieren und schwach und vergrößert werden. Ihr Herz kann nicht mehr effektiv pumpen. Wenn der Sauerstoffgehalt abnimmt, reagiert der Körper, indem er die Zirkulation zu den Extremitäten unterbricht. Symptome können Verwirrtheit, Kälte in den Extremitäten und Atemnot sein.

Um diesen Dominoeffekt zu vermeiden, empfiehlt die American Heart Association zusammen mit dem American College of Sports Medicine die folgenden Richtlinien. „Für Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren mindestens 30 Minuten Aktivität mittlerer Intensität an 5 Tagen in der Woche.“ * 2 Sie können die Aktivität auswählen und wann.

Was bedeutet kardiovaskuläre Fitness? Es ist die Gesundheit des gesamten Herz-Kreislauf-Systems, die den bestmöglichen Sauerstoffeinsatz gewährleistet. Wie bei jedem großen Unterfangen beginnt alles mit dem ersten Schritt. Also, worauf wartest Du?

Einstieg

* Lassen Sie Ihren Arzt wissen, dass Sie ein kardiovaskuläres Fitnessprogramm starten. Ihr Arzt kann Ihnen zunächst einige Perimeter und einige vernünftige Ziele geben, auf die Sie hinarbeiten können.

* Wählen Sie ein Programm oder Aktivitäten, die Ihnen gefallen.

Ihr Programm sollte FIT * 3 enthalten

Häufigkeit (Anzahl der Male pro Woche)

Intensität (Geschwindigkeit oder Arbeitsbelastung einer Aktivität)

Zeit (Dauer jeder Sitzung)

* Sammeln Sie jetzt Ihr Support-Team, das Sie ermutigt, Sie nicht zu Fall zu bringen.

* Schreiben Sie dann Ihre Erfahrungen, Erfolge und Meilensteine ​​auf. Zu sehen, wie weit Sie gekommen sind, wird Sie dazu inspirieren, den Rest Ihres langen, glücklichen, gesunden Lebens fortzusetzen.

Schreibe einen Kommentar